Seminar 'Resilienzförderung'

Seminar für Fachleute aus den Bereichen Beratung, Begleitung, Bildung, Führung

 

 Zahlreichen Studien geben Auskunft darüber, welche Faktoren ausschlaggebend dafür sind, wie resilient - oder psychisch robust ein Mensch ist. Resilienz beginnt sich als Fachbegriff durchzusetzen - nicht nur in Psychologie und Pädagogik, sondern auch in Betrieben. Er steht für die Mentalität der sogenannten 'Stehaufmenschen’. Wollen wir Menschen unterstützen, ihr Leben zu meistern, müssen wir die Faktoren fördern, die sie befähigen mit schwierigen Situationen konstruktiv umzugehen.

 

Erfahren Sie mehr über das lösungsorientierte Konzept der Resilienz. Eignen Sie sich Coaching-Kompetenzen an und lernen Sie, wie Sie Menschenb mittels Fragetechnik und geeigneten Coaching-Tools zu mehr Widerstandskraft, Motivation und Handlungsfähigkeit beim Bewältigen von Veränderungen verhelfen.

 

Datum: 11./12.9.2020 in Zürich

Voraussetzungen: Erfahrung in der Arbeit mit Klienten / Lernenden /Mitarbeitenden

Kosten: Fr. 760.- (Anmeldung bis 17.8.2020)

 

 

 

Seminar 'Sag es mit Bildern'

Seminar für Fachleute aus den Bereichen Beratung, Begleitung, Bildung, Führung

Kreative Mittel und Wege für den beruflichen Alltag

 

In der Fachliteratur wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch über sämtliche Eigenschaften einer kreativen Persönlichkeit als Potenzial verfügt. Als BeraterInnen, AusbildnerInnen und BetreuerInnen sind wir gefordert, das kreative Potenzial unserer KlientInnen zu erschliessen und ihnen über Metaphern zu Einsichten und Entwicklungsschritten zu verhelfen.

 

Spielerisch sich Themen annähern und sie bearbeiten. Mit kreativen Mitteln zu AHA-Erlebnissen kommen und anderen begegnen. Unter diesem Motto werden Mittel und Methoden zur Anwendung mit Gruppen und Einzelnen im Beratungs- Schulungs- und Betreuungsalltag vermittelt. Durch das direkte Erproben einzelner Übungen wird der Transfer in den Alltag erleichtert. Der Kurs bietet neben der Auseinandersetzung zum Thema Kreativität einen Ideenpool für kreative Inputs, der über den Austausch mit Berufskollegen erweitert wird.

 

Ort/Datum: 02./03.10.2020 in Zürich

 Voraussetzungen: Berufliche Erfahrung in der Begleitung von Menschen

 Kosten: Fr. 760.- (Anmeldung bis 4.9.2020)

 

 

 

Seminar 'Systemisch-lösungsorientiertes Coaching'

Seminar für Fachleute aus den Bereichen Beratung, Begleitung, Bildung, Führung

 

Arbeiten Sie mit Menschen in begleitender, erziehender oder beratender Funktion? Möchten Sie anfangen, Ihre Aufmerksamkeit vermehrt vom Problem weg, hin zur Lösung zu richten? Möchten Sie lernen, Gespräche ziel- und lösungsorientiert zu führen und dabei eine Lösungssprache statt Problemsprache zu verwenden? Möchten Sie Ihren Klienten zu mehr Eigenständigkeit und mehr Selbststeuerung verhelfen?

 

Reflektieren Sie dazu zusammen mit anderen Teilnehmenden über Ihr Rollen- und Beratungsverständnis, überprüfen Sie Ihre innere Haltung und perfektionieren Sie Ihre Fragetechnik. Erkennen Sie die Unterschiede von Problemorientierung und Lösungsorientierung und von Expertenorientierung und Klientenorientierung. Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung der Seminarleiterin auf diesem Gebiet und lernen Sie verschieden Coaching Tools und kreative Methoden kennen und anwenden. Stellen Sie am Schluss des Seminars den Transfer der Erkenntnisse in Ihre berufliche Praxis sicher.

 

Datum: 27./28.11.2020 in Zürich

Voraussetzungen: Berufliche Erfahrung in der Beratunge oder Führung von Menschen

Kosten: Fr. 760.- (Anmeldung bis 30.10.2020)

 

 

 

Seminar Stresscoping

 

In unserer Welt, gezeichnet von Pandemie, Existenzängsten, Wandel und Stress nicht überflutet zu werden, sondern einen erfolgreichen Umgang damit zu finden, das ist Match entscheidend!

 

Berichte von Menschen mit Depressionen, Burnout-Syndromen und anderen psychischen Belastungen häufen sich in den Medien. Welche Fähigkeiten und Massnahmen helfen, das Gefühl von Stress zu reduzieren? Neue Erkenntnisse der Neurobiologie und eine jahrzehntelange Studie zu Stress liefern interessante und brauchbare Hinweise. Es geht in diesem Seminar darum, wie wir die Erkenntnisse in unserem Alltag einbringen können.

 

Sie erwerben Kenntnisse zum Thema Stress und Stressregulation, machen eigene Erfahrungen zu ‚Embodiment, der Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche' und erarbeiten anhand konkreter Übungen Massnahmen für ihr Selbstmanagement im Alltag.

 

Datum: 30./31.10.2021 in Zürich

Voraussetzungen: Berufliche Erfahrung in der Beratunge oder Führung von Menschen

Kosten: Fr. 760.- (Anmeldung bis 2.10.2020)